Qualitätsmerkmale von Humidoren

In jüngster Zeit sind die Durchschnittspreise für Humidore stark gefallen. Viele Käufer sind verunsichert, wenn Ihnen Humidore (in Standardgrösse von 50 Robustos) in Preisspannen zwischen 70 Euro und 1000 Euro angeboten werden. Existieren derartige Qualtiätsunterschiede, welche derartige Preisunterschiede rechtfertigen ?

Dazu ist zunächst festzustellen, welche Funktionalität Humidore erfüllen müssen.
In erster Linie müssen Humidore eine gleichmässige relative Luftfeuchtigkeit im Innern herstellen können.

Hierzu müssen folgende Anforderungen erfüllt werden:

  • Das Innenholz muss gut Feuchtigkeit absobieren können – dies kann durch die Verwendung von getrocknetem spanischem Zedernholz gewährleistet werden.
  • Das Befeuchterelement sollte genügend Feuchtigkeit abgeben, damit eine relativeLuftfeuchtigkeit von ca. 70% erzielt werden kann.
  • Die Scharniere sollten robust sein und eine jahrelange leichtgängige Funktion gewährleisten. In Qualitätshumidoren sollten ausschliesslich Quadrant-Scharniere verwendet werden.
  • Das Humidorgehäuse sollte gut versiegelt sein, und dicht genug schliessen (nicht unbedingt absolut luftdicht), sodass keine Feuchtigkeit aus dem Humidor nach aussen dringt und somit das Befeuchtungselement nicht ständig nachgefüllt werden muss
  • Die Konstruktion des Humidors sollte sicherstellen, dass sich durch die hohe Feuchtigkeit im Innern weder das Gehäuse noch der Deckel verziehen und die Humidore auch nach langjährigem Gebrauch noch sauber schliessen.

Man sollte jedoch beim Humidorkauf darauf achten, dass diese Grundanforderungen erfüllt werden. Ganz besondere Aufmerksamkeit ist bei Sonderangeboten im Nichtfachhandel geboten. Die Herstellung eines qualitativ hochwertigen adorini Humidors ist mit einem hohen Aufwand an Handarbeit verbunden. Bei hochglänzenden Lackierungen müssen bis zu 20 Lackschichten aufgetragen und von Hand poliert werden. Adorini garantiert, dass sämtliche genannten Anforderungen erfüllt werden und Ihre Zigarren in einem adorini Humidor mindestens so gut gelagert werden, wie in deutliche teureren Humidoren des obersten Preissegmentes.

Neben der Funktionalität ist selbstverständlich auch der ästhetische Aspekt von Bedeutung. Der Humidor ist ein Möbelstück und ein wesentlicher Bestandteil der Rauchkultur. Die Entnahme der wertvollen Zigarren aus einem schön gestalteten Humidor erhöht einfach den Rauchgenuss.

Die Humidore der Marke adorini beweisen, dass Humidore von hervorragender Qualität und in sehr attraktiven Designs keine 1000 Euro kosten müssen.

weiter zu Informationen zum Befeuchter: Optimale Luftfeuchtigkeit

VN:F [1.9.13_1145]
Rating: 3.9/5 (30)
  • Facebook
  • StumbleUpon
  • Twitter

*