Trockene Zigarren wiederbeleben

Trockene Zigarren können durch die Lagerung in Humidoren wieder in Ihren alten Zustand versetzt werden. Jedoch sollte die Feuchtigkeitszufuhr allmählich erfolgen. Nach ca. zwei Monaten sollten sich die Zigarren wieder erholt haben. Trockene Zigarren sind sehr empfindlich und können leicht brechen.Wer über weniger Geduld verfügt kann in einem seiner Humidore allmählich die Luftfeuchtigkeit bis auf etwas über 75% erhöhen. Meist sind die Zigarren dann nach weniger als zweiWochen wieder rauchbar.

weiter zu “lästige Gerüche loswerden”

VN:F [1.9.13_1145]
Rating: 3.3/5 (62)
  • Facebook
  • StumbleUpon
  • Twitter

*